News

[Translate to German:] Radiological Cooperative Network (RACOON)

RACOON - wie geht es weiter?

Seit Mitte 2020 wird mint Lesion™ im Rahmen von RACOON (Radiological Cooperative Network) im Netzwerk Universitätsmedizin erfolgreich eingesetzt. RACOON hat als weltweit erstes Projekt dieser Größenordnung eine bundesweite Infrastruktur aller 38 deutschen Universitätskliniken zur strukturierten Erfassung radiologischer Daten von COVID-19 Fällen errichtet.

Als Industriepartner liefert Mint Medical die technologische Basis („RACOON Base“) für die Erfassung radiologischer Daten. Die an den Standorten dokumentierten klinischen Informationen (z. B. Blutwerte, Behandlungsverlauf usw.) können den Anwendern über Schnittstellen zwischen der Befundungsplattform und anderen lokalen Datenquellen (RIS, KIS, etc.) zur Verfügung gestellt werden. Der Befundungsprozess erfüllt alle Ansprüche an Vollständigkeit, Nachvollziehbarkeit und Richtlinienkonformität und gewährleistet hierdurch die Wahrung der guten wissenschaftlichen Praxis.

Das Projekt begann ursprünglich als Plattform für die Erfassung und Analyse radiologischer Daten von COVID-19 Fällen, es zeigte sich jedoch schon bald, dass die geschaffene Infrastruktur ein hohes Skalierungspotenzial hat und auch auf zahlreiche weitere Anwendungsbereiche ausweitbar ist.  Das Netzwerk wird daher in den kommenden Jahren (2022 - 2024) weiter ausgebaut, sowohl durch weitere Verbesserungen der Basisinfrastruktur als auch durch die Integration neuer Anwendungsfelder, z. B. in den Bereichen der neurologischen, kardiologischen und pädiatrischen Bildgebung.

Ähnliche Inhalte

Ähnliche Inhalte

Drei Hauptvorteile der strukturierten Befundung in der täglichen klinischen Routine

In diesem kurzen Interview erzählt Dr. Remy Geenen von den Northwest Clinics in Alkmaar, Niederlande, von seinen persönlichen Erfahrungen mit mint…

[Translate to German:] Childhood Cancer Awareness

Kinderkrebsforschung durch die Bereitstellung strukturierter, auswertbarer, KI-fähiger Daten vorantreiben

Moderne technologische Entwicklungen, vor allem im Bereich der medizinischen Bildgebung, haben die Auswertung des Therapieansprechens und die…

Start des Projekts Bayernweites-Onkologische-Radiologie-Netzwerk (BORN)

1 Minute(n)

Die Verbesserung der Diagnose und Behandlung von Krebspatienten durch die Nutzung des Potenzials der Digitalisierung und Standardisierung ist das…