Bleiben Sie auf dem Laufenden: Die Transformation der Radiologie dank strukturierter Befundung und datengesteuerter Ansätze

Erkundigen Sie sich über unsere Aktivitäten, Projekte und Produkt-Updates, informieren Sie sich über die neuesten Branchennachrichten, und erfahren Sie, was uns als Unternehmen und als Team ausmacht.

Dieses Bild zeigt zwei Männer (einer davon ein Arzt) vor einem Computer; sie schauen auf ein Bild in der medizinischen Bildgebungssoftware mint Lesion™

BZKF BORN Roll-Out Schulungen in vollem Gange

Ein erster Eindruck der vor Ort stattfindenden BZKF BORN Roll-Out Schulungen am LMU Klinikum München mit unserem Experten Steffen Rupp. Das Projekt ist in vollem Gange: Die zuvor an sechs Universitätskliniken entwickelten Templates werden nun in deren klinischem Alltag verwendet und getestet.

Das Ziel des bayernweiten Onkologischen Radiologienetzwerks (BORN) ist es, Patient:innen und medizinischem Fachpersonal im ganzen Bundesland zu helfen. Das Projekt führt Krebsvorsorgeuntersuchungen in standardisierter Weise durch, wertet sie systematisch aus und schafft die erforderlichen Rahmenbedingungen für die Datenerfassung und den Austausch. Dadurch entsteht eine weltweit einzigartige Datenbank zur Diagnose und Behandlung von Krebs.

Mint Medical und Brainlab arbeiten eng mit den Universitätskliniken und dem Bayerischen Zentrum für Krebsforschung (BZKF) zusammen, um einheitliches und strukturiertes Reporting in der onkologischen Bildgebung zu etablieren sowie eine sichere IT-Infrastruktur für die Erfassung und den Austausch von Daten zu entwickeln.

(Bild zeigt einen anonymisierten Demofall.)

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: https://bzkf.de/born/

Ähnliche Inhalte

Ähnliche Inhalte

[Translate to German:]

Neueste TNM- und RADS-Klassifikation in mint Lesion

Mit einer Reihe an klinischen Befundvorlagen zur Tumordiagnostik bietet mint Lesion kontextspezifische Unterstützung in der Anwendung etablierter…

[Translate to German:]

Vorstellung der neuen mint Lesion 3.4 Release auf dem RSNA 2017

Mit mint Lesion 3.4 gelingt Ihnen die nachvollziehbare Beurteilung aller Auffälligkeiten in einem strukturierten Befundbericht leichter als je zuvor. …

[Translate to German:]

ESOI/EORTC Workshop in Barcelona: Teilnehmer bilden sich mit mint Lesion™ weiter

Der Autumn Workshop der European Society of Oncological Imaging (ESOI) und der European Organisation for Research and Treatment of Cancer (EORTC) ist…