RECIST Tag

NEXT-LEVEL-WORKFLOWOPTIMIERUNG IN KLINISCHEN STUDIEN AM UNIVERSITÄTSKLINIKUM JENA

Wie man ein Studienbüro von Grund auf mit aufbaut haben Laura Graziani, Studienkoordinatorin, und Elisabeth Lammers, Studienassistentin und MTRA, von dem Universitätsklinikum Jena erfolgreich demonstriert. Das Studienbüro in Jena verantwortet heutzutage bis zu 40 Studien gleichzeitig und hat sich mit der hervorragenden Betreuung und Auswertung…

Erfahrungs­bericht von Dr. Stephen Raskin, Sheba Medical Center in Tel Aviv

Ich nutze mint Lesion™ nun seit 3 Monaten und will mir ein „Studienleben“ ohne Mint gar nicht mehr vorstellen.   Bei der Therapiebeurteilung innerhalb klinischer Studien müssen eine Vielzahl von Details berücksichtigt werden, die sich substanziell von der Routinebefundung unterscheiden. Diese Details erfordern Konsistenz, Reproduzierbarkeit,…