radiomics Tag

Webcast-Aufzeichnung: Clinical Trial Excellence for Routine COVID-19 Assessment

Mint Medical steht an vorderster Front im Kampf gegen COVID-19 und beweist, dass die Radiologie durch die Verwendung strukturierter Daten als Vorbild für die Erhebung medizinischer Evidenz dienen kann.   In diesem Webcast betonen Prof. Dr. Maria-Katharina Ganten und Gabriel Salg die dringende Notwendigkeit einer…

ExploreCOVID: Eine explorative Kohortenstudie zur Identifizierung optimaler CT-Bildgebungs-Biomarker in Kombination mit klinischen Markern und PCR-RT für die Diagnose und Beurteilung des Therapieansprechens von COVID-19

Das ExploreCOVID Projekt, welches gefördert wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), hat als Ziel die Analyse von Patientenanamnese sowie von klinischen und bildgebenden Daten über mehrere medizinische Zentren hinweg, um standardisierbare diagnostische Kriterien zu identifizieren. Dadurch wird eine umfassende Datenbank voller strukturierter Daten…

Standardized assessment and documentation of corona disease - COVID-19 - based on CT imaging

Schaffung von Evidenz zur COVID-19 Bekämpfung

Unsere COVID-19-Befundungsvorlage ist bereits seit zwei Wochen in Verwendung, und ihre Nutzung nimmt stetig zu. Wir sind dankbar für die enge Zusammenarbeit und das Feedback, das wir von bestehenden und neuen Anwendern von mint Lesion erhalten haben.   Unser medizinisches Team hat alle derzeit verfügbaren…

Software GUI showing two examples of tumor measurements and texture analysis

Forschung mit mint: Studie zeigt die Vorhersagekraft von klinischen und CT-Biomarkern

Eine kürzlich durchgeführte retrospektive Studie [1] von Forschern des Universitätsklinikums Tübingen konzentrierte sich auf die Identifizierung bildgebender und klinischer Prädiktoren für das Gesamtüberleben und das Ansprechen auf die Behandlung bei Patienten mit metastasiertem Melanom, die sich einer Immuntherapie unterziehen.   Fortschritte in der Immuntherapie haben…

mint Lesion Radiomics treibt die Präzisionsmedizin voran

Die Vorteile von Texturanalyse und Radiomics sowie die bessere Verfügbarkeit großer Datensätze haben zu einem zunehmenden Interesse an der Extraktion quantitativer Merkmale aus medizinischen Bildern geführt. Durch die Quantifizierung werden Bilder in verwertbare Daten umgewandelt, deren Analyse die diagnostische Genauigkeit und Prognose verbessert sowie die…

Radiomics und der Beginn der Ära der Personalisierten Medizin

Bislang wurde die medizinische Bildanalyse durch die visuelle Interpretation von statischen Bildern vorgenommen. Im vergangenen Jahrzehnt und mit dem Aufkommen fortschrittlicher Messinstrumente sind einfache digitale Bilder zu regelrechten Datenschätzen geworden, auf deren Grundlage Statistiken erster, zweiter und höherer Ordnung abgeleitet werden können. Wenn diese mit…