Blog

mint Lesion™ in der Uniklinik Köln

Das Institut für Radiologische Diagnostik der Uniklinik Köln nutzt eine Thin-Client Installation von mint Lesion™ um das Potential in den Bilddaten Ihrer Krebspatienten auszuschöpfen. Überzeugt hat mint Lesion™ mit dem intuitiven Arbeitsablauf, der eine Verlaufsbeurteilung mit automatisierter Response-Kategorisierung für zahlreiche Auswertungsprotokolle generiert und zudem einen vollständigen Überblick über alle laufenden Studien und Verlaufsuntersuchungen ermöglicht.

Die Uniklinik Köln ist ein Universitätsklinikum mit einem der größten onkologischen Zentren in Europa. Mit mint Lesion™ profitieren Radiologen und Kliniker von einer Effizienz- und Qualitätssteigerung Ihrer auf Bilddaten basierten Beurteilung der Effektivität unterschiedlicher Krebstherapien.