Blog

ESOI/EORTC Workshop in Barcelona: Teilnehmer bilden sich mit mint Lesion™ weiter

Der Autumn Workshop der European Society of Oncological Imaging (ESOI) und der European Organisation for Research and Treatment of Cancer (EORTC) ist  eine zweieinhalb-tägige interaktive Veranstaltung, deren Ziel es ist, Radiolog/Innen und Assistenzärzt/Innen auf dem Gebiet der kriterienbasierten Tumor-Verlaufskontrolle weiterzubilden. Die Veranstaltung setzt sich aus Vorträgen renommierter Wissenschaftler zusammen, die die Grundlagen der bildbasierten onkologischen Verlaufskontrolle vermitteln. Außerdem haben die Teilnehmer in interaktiven hands-on Workshops die Möglichkeit, das erlernte Wissen mit spezialisierten Softwarelösungen praktisch anzuwenden. Der diesjährige ESOI/EORTC Workshop fand vom 14.11. bis 16.11.2017 in Barcelona statt und war bereits die vierte Veranstaltung in dieser Reihe. Insgesamt nahmen 83 Radiolog/Innen aus 19 Ländern an dem Workshop teil.

 

Neben Keosys, GE und Siemens war Mint Medical einer der Sponsoren des Events. Mint Medical stellte zudem 15 Workstations mit der aktuellsten Version von mint Lesion™ für die hands-on Workshops zur Verfügung. Nach einer kurzen Schulung durch das mint-Team arbeiteten die Kursteilnehmer in Kleingruppen an jeweils einer der mint-Workstations mit der aktuellsten mint Lesion™ Software. Während der insgesamt 8 Workshops stand das Team von Mint Medical den Teilnehmern gemeinsam mit den ESOI/EORTC Faculty jederzeit für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung.

 

In der Interaktion mit den Teilnehmern und den anwesenden Faculty ergaben sich produktive Diskussionen über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und neueste Software-Entwicklungen. So sammelten die mint-Mitarbeiter wertvolles Feedback und zahlreiche Anregungen für die Produktentwicklung. Viele der Anwesenden hatten großes Interesse an mint Lesion™ und es wird spannend sein, welche Kooperationen sich aus diesen Gesprächen ergeben werden.

 

Das Team von Mint Medical bedankt sich bei den Organisatoren Melvin D’Anastasi (Msida/Malta), L. Donoso Bach (Barcelona/Spanien) und Y. Liu (Brüssel/Belgien) für die gelungene Veranstaltung und bei allen Teilnehmern für das erfolgreiche Arbeiten mit mint Lesion und das rege Interesse an unserem Produkt. Wir freuen uns bereits auf den nächsten ESOI/EORTC Workshop, der im November 2018 in Heidelberg stattfinden wird.